GRÜNE UNNA

Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Spurensuche in Münster mit Rita Weissemberg

Datum

Dez 03 2023
Abgelaufen!

Uhrzeit

10:10 - 19:00

Rita Weissenberg, Unnas erste Frauenbeauftragte und langjährige VHS- und zib-Prägerin ( hat im Ruhestand nicht geruht, sondern ein Geschichtbuch produziert, das eine, auch ihre, erfolgreiche Hausbesetzung in Münster dokumentiert.  Frauenstraße 24 wurde vor 50 (!) Jahren von einer bunten Schar besetzt. Rita und 17 Autor*innen aus dem damaligen Rädel haben ein Bilderbuch erstellt, das auch Nichtmünsteraner*innen ansprechen kann. Aber mit Simeon Buß und Bernd Drücke haben sogar zwei in Unna Geborene mitgeschrieben. Sicher wird die Kneipe im Haus besucht, ob die Ausstellung zu Häuserbetzungen im Stadtmuseum und was noch besichtigt wird, stellt die Umtriebige derzeit mit Grünensprecherin Regina Ranft zusammen. Wir bitten um frühzeitige Anmeldung, wobei auch die Anzahl der Mitfahrplätze noch abgestimmt wird: partei@gruene-unna.de.

Die Anreise erfolgt mit dem RE7, da viele das 49€-Ticket besitzen, werden  Gruppentickets bei der Abfahrt gekauft. Die Rückfahrt bleibt offen, da erfahrungsgemäß einigen noch einiges in Münster lockt! Bei Hornung gibt es übrigens für 19,80€ 354 Seiten  “Frauenstraße 24”. Der Prachtband mit Ritas Unterschrift ist ein schönes Weihnachtsgeschenk für unterschiedliche Zielgruppen. Student*innen, Historiker*innen, Wohnungsnotbekämpfungswillige, Restaurator*innen, Leserattinnen…

Die Veranstaltung ist beendet.

Spurensuche in Münster mit Rita Weissemberg

Uhrzeit

10:10 - 19:00

Standort

Abfahrt Hauptbahnhof Unna
Münsters Herz

Veranstalter

Grüne Unna
Telefon
+49230314511
E-Mail
partei@gruene-unna.de
Webseite
https://gruene-unna.de/