Skip to content

Neugierig?

Arbeitsgruppen, Mitglied werden und mehr

GRÜNE

TERMINE

Vorstandssitzungen, Fahrradtreffs und Events

Gesichter

Fraktion, Vorstand und Geschäftsführung

maxresdefault

Wer wir sind 

Alle zusammen arbeiten wir daran, dass wir grüne Ideen – auch jenseits der konkreten Ratspolitik – in Unna und im Land einbringen, Veranstaltungen organisieren, ungeliebten Papierkram wie Finanzen und Verträge abarbeiten usw. Dabei unterstützt uns unsere Parteigeschäftsführerin Katrin Lögering.

!!Achtung!!

Wir bieten derzeit zwar regelmä0ige Öffnungszeiten im SpontUn täglich von 10-14 Uhr an, bitten aber um vorherige Anmeldung unter 02303 14511. Im SpontUn ist Maskenpflicht. Zutritt erfolgt nach 2g+-Regeln. Aufgrund von Bauarbeiten schließen wir das SpontUn vom 01.02.2022 auf unbestimmte Zeit. Herzlich grüßt: Das Büro-Team

Digitaler Neujahrsempfang am 30.01.2022 ab 11 Uhr

Neuigkeiten aus dem Ortsverband

Wachstum_Freisteller-1-800x800-2
Wohnen_Freisteller-1-800x800-1
Verkehrswende_Freisteller-1-800x800
Wohnen_Freisteller-800x800

Vorstand der GRÜNEN im Ortsverband Unna

Sprecherin

Regina Ranft

Sprecherin
image0

Mein Name ist Regina Ranft, ich bin 1954 geboren und über 35 Jahre Mitglied der Grünen in Unna, die damals noch GAL hießen. 

Zunächst studierte ich in Dortmund auf (Dipl.)

Pädagogik.Später habe ich mich zur Theaterpädagogin weitergebildet und war über zehn Jahre Dozentin an der Jugendkunstschule Unna und nahm mit meiner Jugendtheatergruppe an der legendären Friedensparade von Peter Möbius gegen den NATO-Doppelbeschluss teil. Peter Möbius hat mich dann auch für die GAL geworben und ich gehörte auch zu den ersten Galliern im Stadtrat.

Wir gründeten eine Kulturgruppe,später dann das Stadtspielwerk und etablierten das Kulturzentrum Lindenbrauerei e.V.

Als ich dessen Kulturmanagerin werden durfte,habe ich mich aus der aktiven Parteipolitik zurück gezogen, doch weltanschaulich war ich auch weiterhin für unsere Grundüberzeugungen aktiv: links-alternativ, feministisch und friedensbewegt und natürlich ökologisch! 

Insbesondere der soziokulturellen Uridee fühle ich mich damals wie heute besonders verpflichtet: Erfahrung von Selbstwirksamkeit zur persönlichen und gesellschaftlichen Emanzipation.

Und da nach 30 Jahren Geschäftsführung für die Lindenbrauerei nun der Unruhestand angefangen hat und bin zur aktiven Parteiarbeit zurückgekehrt und bald darauf in den Kreisvorstand gewählt worden. 

Von nun an bin ich als eure Sprecherin im Vorstand des OV-Unna aktiv. 

Sprecher

Manfred Wendel

Sprecher
manfred

Manfred Wendel

Hallo liebe Grüne Mitglieder,

Seit mehr als 15 Jahren wohne ich jetzt mit meiner Frau und meinem Sohn Jonas in Mühlhausen.
Fast doppelt so lange arbeite ich im Lager eines Unnaer Möbelhändlers und bin dort seit 2002 Mitglied des Betriebsrates.
Ich interessiere mich sehr für (regionale) Geschichte, Wirtschaft, Politik und die Bewegung des Fahrrades, daher bin ich auch Mitglied im ADFC.
Mitglied bei den Grünen bin ich geworden, um einfach mal „Farbe zu bekennen“ in Bezug auf meine politische Überzeugung. Und auch um dabei mitzuhelfen grüne Politik, z.B. Nachhaltigkeit in Sachen Mobilität und Wirtschaft, in Unna zu gestalten.

Mit fröhlichen Grüßen aus Mühlhausen
Manfred Wendel

Schatzmeister

Carsten Hellmann

Schatzmeister
Carsten Hellmann

Carsten Hellmann

Hallo liebe Grüne Mitglieder,

Schon durch meine Tätigkeit als damaliger Parteigeschäftsführer habe ich so manchen Kassierer:innen unter die Arme greifen dürfen. Da ich mich jetzt gut in der Kassenführung auskenne, bringe ich mich ehrenamtlich in der Partei ein – neben meiner beruflichen Tätigkeit als Fraktionsgeschäftsführer der grünen Fraktion in Unna. Mein Alltag ist also grün geprägt. Im Frühling und Sommer findet man mich meistens im Garten, seit vielen Jahren ziehe ich eigenes Gemüse und habe große Freude daran. In allen Jahreszeiten sieht man mich auch auf dem Fahrrad, die schönste Fortbewegungsmöglichkeit der Welt.

Schriftführerin

Anke Dupont

Schriftführerin
Beisitzer

Marc Stücker

Beisitzer
Beisitzerin

Paula Spengler

Beisitzerin
paula

Paula Spengler

Hallo liebe Grüne Mitglieder,

Mein Name ist Paula Spengler und ich bin 16 Jahre, gehe in die 11 Klasse des Pestalozzi- Gymnasiums und bin seit über 2 Jahren  bei der Grünen Jugend in Unna aktiv. In meiner Freizeit mache ich gerne Sport und treffe mich mit meinen Freund*innen.

Auf der digitalen Mitgliederversammlung wurde ich in den Vorstand der Grünen gewählt, damit auch wir jungen Menschen mehr bei der aktuellen Politik in Unna mitwirken können. Schon lange interessiere ich mich für viele verschiedene politische Themen, doch vor allem die Klimakrise und die Lage geflüchteter Menschen in Unna, Europa und der Welt interessieren mich.

So wirke ich auch bei FridaysForFuture mit und beteilige mich bei dem NesT-Programm und bei der Initiative WeltOFFEN in Unna.

Beisitzer

Elias Nassour

Beisitzer
Beisitzer

Peter Steinmaus

Beisitzer
Beisitzer

Christoph Kreiterling

Beisitzer
Sprecherin

Regina Ranft

Sprecherin
image0

Mein Name ist Regina Ranft, ich bin 1954 geboren und über 35 Jahre Mitglied der Grünen in Unna, die damals noch GAL hießen. 

Zunächst studierte ich in Dortmund auf (Dipl.)

Pädagogik.Später habe ich mich zur Theaterpädagogin weitergebildet und war über zehn Jahre Dozentin an der Jugendkunstschule Unna und nahm mit meiner Jugendtheatergruppe an der legendären Friedensparade von Peter Möbius gegen den NATO-Doppelbeschluss teil. Peter Möbius hat mich dann auch für die GAL geworben und ich gehörte auch zu den ersten Galliern im Stadtrat.

Wir gründeten eine Kulturgruppe,später dann das Stadtspielwerk und etablierten das Kulturzentrum Lindenbrauerei e.V.

Als ich dessen Kulturmanagerin werden durfte,habe ich mich aus der aktiven Parteipolitik zurück gezogen, doch weltanschaulich war ich auch weiterhin für unsere Grundüberzeugungen aktiv: links-alternativ, feministisch und friedensbewegt und natürlich ökologisch! 

Insbesondere der soziokulturellen Uridee fühle ich mich damals wie heute besonders verpflichtet: Erfahrung von Selbstwirksamkeit zur persönlichen und gesellschaftlichen Emanzipation.

Und da nach 30 Jahren Geschäftsführung für die Lindenbrauerei nun der Unruhestand angefangen hat und bin zur aktiven Parteiarbeit zurückgekehrt und bald darauf in den Kreisvorstand gewählt worden. 

Von nun an bin ich als eure Sprecherin im Vorstand des OV-Unna aktiv. 

Sprecher

Manfred Wendel

Sprecher
manfred

Manfred Wendel

Hallo liebe Grüne Mitglieder,

Seit mehr als 15 Jahren wohne ich jetzt mit meiner Frau und meinem Sohn Jonas in Mühlhausen.
Fast doppelt so lange arbeite ich im Lager eines Unnaer Möbelhändlers und bin dort seit 2002 Mitglied des Betriebsrates.
Ich interessiere mich sehr für (regionale) Geschichte, Wirtschaft, Politik und die Bewegung des Fahrrades, daher bin ich auch Mitglied im ADFC.
Mitglied bei den Grünen bin ich geworden, um einfach mal „Farbe zu bekennen“ in Bezug auf meine politische Überzeugung. Und auch um dabei mitzuhelfen grüne Politik, z.B. Nachhaltigkeit in Sachen Mobilität und Wirtschaft, in Unna zu gestalten.

Mit fröhlichen Grüßen aus Mühlhausen
Manfred Wendel

Schatzmeister

Carsten Hellmann

Schatzmeister
Carsten Hellmann

Carsten Hellmann

Hallo liebe Grüne Mitglieder,

Schon durch meine Tätigkeit als damaliger Parteigeschäftsführer habe ich so manchen Kassierer:innen unter die Arme greifen dürfen. Da ich mich jetzt gut in der Kassenführung auskenne, bringe ich mich ehrenamtlich in der Partei ein – neben meiner beruflichen Tätigkeit als Fraktionsgeschäftsführer der grünen Fraktion in Unna. Mein Alltag ist also grün geprägt. Im Frühling und Sommer findet man mich meistens im Garten, seit vielen Jahren ziehe ich eigenes Gemüse und habe große Freude daran. In allen Jahreszeiten sieht man mich auch auf dem Fahrrad, die schönste Fortbewegungsmöglichkeit der Welt.

Schriftführerin

Anke Dupont

Schriftführerin
Beisitzer

Marc Stücker

Beisitzer
Beisitzerin

Paula Spengler

Beisitzerin
paula

Paula Spengler

Hallo liebe Grüne Mitglieder,

Mein Name ist Paula Spengler und ich bin 16 Jahre, gehe in die 11 Klasse des Pestalozzi- Gymnasiums und bin seit über 2 Jahren  bei der Grünen Jugend in Unna aktiv. In meiner Freizeit mache ich gerne Sport und treffe mich mit meinen Freund*innen.

Auf der digitalen Mitgliederversammlung wurde ich in den Vorstand der Grünen gewählt, damit auch wir jungen Menschen mehr bei der aktuellen Politik in Unna mitwirken können. Schon lange interessiere ich mich für viele verschiedene politische Themen, doch vor allem die Klimakrise und die Lage geflüchteter Menschen in Unna, Europa und der Welt interessieren mich.

So wirke ich auch bei FridaysForFuture mit und beteilige mich bei dem NesT-Programm und bei der Initiative WeltOFFEN in Unna.

Beisitzer

Elias Nassour

Beisitzer
Beisitzer

Peter Steinmaus

Beisitzer
Beisitzer

Christoph Kreiterling

Beisitzer

Termine

 

Wo sind die Grünen zu finden? Dies seht ihr auf unserer Terminliste. So gut wie alle Termine sind öffentlich, können von allen Menschen besucht und bereichert werden. Bei Fragen genügt ein Griff zum Telefon: Unter 02303 – 145 11 werden alle offenen Fragen geklärt.die Grünen in Unna? Gibt’s hier Gallier? Warum soll ich denn hier bitte mitmachen? Wer sind eigentlich die Grünen in Unna? Kann ich denn mitmachen, wenn ich (noch) nicht Mitglied werden möchte? …

Instagramfeed

📍😷 Ein neues Jahr beginnt bei uns GRÜNEN in Unna immer mit dem traditionellen Neujahrsempfang! So auch in diesem Jahr. In guter Tradition wird am Sonntag, den 30.01.2021 ab 11 Uhr unser Neujahrsempfang 🥂 stattfinden - Und das nun schon zum zweiten mal digital! 🎥🖥 Ab 11 Uhr geht es per Livestream auf Facebook und YouTube los. Wir hören Reden von Fraktionssprecherin im Stadtrat Claudia Keuchel und Direktkandidat im Südkreis für die Landtagswahl im Mai 2022 Hans Hierweck - 🎤 lauschen Musik von und mit Kim Friehs 🎸 und natürlich sind auch die jährlichen Ehrungen von besonders Engagierten in Unna wieder Teil des Programms. Nach dem offiziellen Programm treffen wir uns in digitalen Chaträumen um noch ein wenig zu plaudern - Also stellt den Sekt oder den O-Saft🍊 kalt, stellt die Leitungen scharf, sucht euch eure beste Jogginghose aus dem Schrank und nehmt bequem vom Sofa aus teil! 🛋 Zuschauen könnt ihr über unseren YouTubechannel oder über unsere Facebookseite - der Link ist in der Bio. Wir freuen uns auf euch! #neujahrsempfang #sameprocedureaslastyear #digital #unna #gruene #ltw22nrw #zukunftbeginnthier

📍😷 Ein neues Jahr beginnt bei uns GRÜNEN in Unna immer mit dem traditionellen Neujahrsempfang! So auch in diesem Jahr.
In guter Tradition wird am Sonntag, den 30.01.2021 ab 11 Uhr unser Neujahrsempfang 🥂 stattfinden - Und das nun schon zum zweiten mal digital! 🎥🖥
Ab 11 Uhr geht es per Livestream auf Facebook und YouTube los.
Wir hören Reden von Fraktionssprecherin im Stadtrat Claudia Keuchel und Direktkandidat im Südkreis für die Landtagswahl im Mai 2022 Hans Hierweck - 🎤 lauschen Musik von und mit Kim Friehs 🎸 und natürlich sind auch die jährlichen Ehrungen von besonders Engagierten in Unna wieder Teil des Programms.
Nach dem offiziellen Programm treffen wir uns in digitalen Chaträumen um noch ein wenig zu plaudern - Also stellt den Sekt oder den O-Saft🍊 kalt, stellt die Leitungen scharf, sucht euch eure beste Jogginghose aus dem Schrank und nehmt bequem vom Sofa aus teil! 🛋
Zuschauen könnt ihr über unseren YouTubechannel oder über unsere Facebookseite - der Link ist in der Bio. Wir freuen uns auf euch!

#neujahrsempfang #sameprocedureaslastyear #digital #unna #gruene #ltw22nrw #zukunftbeginnthier
...

"A45 Sperrung für Wirtschaft in Schwerte eine Katastrophe" titeln die Ruhr Nachrichten. Dieser Zusammenhang lässt sich leicht herstellen, wenn man sich nur die akute Situation ansieht. Die wichtigste Verkehrsverbindung aus Schwerte heraus in Richtung Süden ist für mehrere Jahre nicht für den Schwerlastverkehr nutzbar. Das trifft besonders die ansässigen Industrieunternehmen hart. Dies ist aber nur die halbe Wahrheit. Richtig müsste es eigentlich heißen: Verfehlte Verkehrspolitik von CDU und SPD in Land und Bund ist eine Katastrophe für die Wirtschaft. Viel zu lange wurden völlig einseitige Planungen verfolgt und eine Monostruktur aufgebaut, die uns nun auf die Füße fällt. Neue Straßen wurden in der Erwartung, dem immer weiter wachsenden Verkehr zuvorkommen zu müssen, geplant und gebaut. Dabei lief man doch nur der selbst beförderten Entwicklung hinterher. Mehr Straßen und falsche industrie- und verkehrspolitische Lenkung haben einen Kreislauf in Gang gesetzt, der eine immer weitere Konzentration der Transporte auf die Straße bedeutete. Die Planungs- und Finanzkapazitäten stehen infolgedessen für Instandhaltung nicht mehr zur Verfügung. Subventionen fördern vor allem die Logistik auf der Straße. Steuerermäßigung für Diesel, öffentlich bezahlte Parkplätze für rollende Lager usw. Die Industrieunternehmen haben sich nur den Vorgaben und Zielen der Politik angepasst. Das kann man ihnen nicht vorwerfen. Dabei hatten die großen Unternehmen ja sogar zumeist einen direkten Zugang zum Bahnnetz. Die Nickelwerke, Hundhausen, Hoesch, ZAPP/Stahlwerk Ergste, JD Theile, sie alle liegen direkt an den Gleisen. Nur nutzen sie diese leider nicht ausreichend, da die Bahn in der Prioritätensetzung der „Experten“ aus von CDU und SPD hintenansteht und entsprechend nicht attraktiv ist. Streckenkapazitäten stehen nicht zur Verfügung, Waggons können nicht automatisch gekoppelt werden, es ist vieles liegengeblieben oder wurde gar nicht erst angefasst. Verkehrsminister haben lieber neue Autobahnabschnitte eröffnet und sich dabei in Szene gesetzt als die Planung neuer Bahnstrecken zu fördern oder zumindest die Stilllegung der schon vorhandenen zu verhindern. #ltw2022nrw #vonhieranzukunft

"A45 Sperrung für Wirtschaft in Schwerte eine Katastrophe" titeln die Ruhr Nachrichten. Dieser Zusammenhang lässt sich leicht herstellen, wenn man sich nur die akute Situation ansieht. Die wichtigste Verkehrsverbindung aus Schwerte heraus in Richtung Süden ist für mehrere Jahre nicht für den Schwerlastverkehr nutzbar. Das trifft besonders die ansässigen Industrieunternehmen hart.
Dies ist aber nur die halbe Wahrheit. Richtig müsste es eigentlich heißen: Verfehlte Verkehrspolitik von CDU und SPD in Land und Bund ist eine Katastrophe für die Wirtschaft. Viel zu lange wurden völlig einseitige Planungen verfolgt und eine Monostruktur aufgebaut, die uns nun auf die Füße fällt. Neue Straßen wurden in der Erwartung, dem immer weiter wachsenden Verkehr zuvorkommen zu müssen, geplant und gebaut. Dabei lief man doch nur der selbst beförderten Entwicklung hinterher. Mehr Straßen und falsche industrie- und verkehrspolitische Lenkung haben einen Kreislauf in Gang gesetzt, der eine immer weitere Konzentration der Transporte auf die Straße bedeutete. Die Planungs- und Finanzkapazitäten stehen infolgedessen für Instandhaltung nicht mehr zur Verfügung. Subventionen fördern vor allem die Logistik auf der Straße. Steuerermäßigung für Diesel, öffentlich bezahlte Parkplätze für rollende Lager usw. Die Industrieunternehmen haben sich nur den Vorgaben und Zielen der Politik angepasst. Das kann man ihnen nicht vorwerfen.
Dabei hatten die großen Unternehmen ja sogar zumeist einen direkten Zugang zum Bahnnetz. Die Nickelwerke, Hundhausen, Hoesch, ZAPP/Stahlwerk Ergste, JD Theile, sie alle liegen direkt an den Gleisen. Nur nutzen sie diese leider nicht ausreichend, da die Bahn in der Prioritätensetzung der „Experten“ aus von CDU und SPD hintenansteht und entsprechend nicht attraktiv ist. Streckenkapazitäten stehen nicht zur Verfügung, Waggons können nicht automatisch gekoppelt werden, es ist vieles liegengeblieben oder wurde gar nicht erst angefasst. Verkehrsminister haben lieber neue Autobahnabschnitte eröffnet und sich dabei in Szene gesetzt als die Planung neuer Bahnstrecken zu fördern oder zumindest die Stilllegung der schon vorhandenen zu verhindern.

#ltw2022nrw #vonhieranzukunft
...

Mindestens 15 Grüne rackerten im Umweltverbund mit dem Heimatverein, 🐦Nabu, 🚲 ADFC und diversen 🌳 Umweltfreund*innen am 8. Januar im Biotopverbund Uelzen-Mühlhausen. Auch wenn traurigerweise Corona die Abschlußrunde bei Bräterken und 🍷Glühwein vom offenen 🔥 Feuer verbot, gab es viele Gespräche über kleine-feine Umweltimpulse für Unna bishin zu Hoffnungschancen für das Weltklima in Unna et orbi. Der 💚 Grüne Lantagskandidat @hans_hierweck hatte Spaß am 🪵 Holzschleppen und lernte vieles über seinen Wahlkreis, speziell über Haarstrangquellen und Kopfweiden. Zudem freute er sich über Anregungen zur Landespolitik. Er hat sich einige Kandida-Touren vorgenommen. Unnas Grüne Basis freut sich ihm ab und an 🌬️ Windschatten zu geben. #ltw2021nrw #Unna #unnabegrünen #vonhieranzukunft

Mindestens 15 Grüne rackerten im Umweltverbund mit dem Heimatverein, 🐦Nabu, 🚲 ADFC und diversen 🌳 Umweltfreund*innen am 8. Januar im Biotopverbund Uelzen-Mühlhausen. Auch wenn traurigerweise Corona die Abschlußrunde bei Bräterken und 🍷Glühwein vom offenen 🔥 Feuer verbot, gab es viele Gespräche über kleine-feine Umweltimpulse für Unna bishin zu Hoffnungschancen für das Weltklima in Unna et orbi. Der 💚 Grüne Lantagskandidat @hans_hierweck hatte Spaß am 🪵 Holzschleppen und lernte vieles über seinen Wahlkreis, speziell über Haarstrangquellen und Kopfweiden. Zudem freute er sich über Anregungen zur Landespolitik. Er hat sich einige Kandida-Touren vorgenommen. Unnas Grüne Basis freut sich ihm ab und an 🌬️ Windschatten zu geben.

#ltw2021nrw #Unna #unnabegrünen #vonhieranzukunft
...

Die GRÜNEN in Unna wünschen allen Freund*innen & Weggefährt*innen einen fantastischen Start in ein gesundes, glückliches, grünes und erfolgreiches 2022! #happynewyear #Grüne #grünenrw #Unna #unnabegrünen

Die GRÜNEN in Unna wünschen allen Freund*innen & Weggefährt*innen einen fantastischen Start in ein gesundes, glückliches, grünes und erfolgreiches 2022!

#happynewyear #Grüne #grünenrw #Unna #unnabegrünen
...

🌻 Wir laden Klaus Tibbe und Ingrid Kroll zum gemeinsamen Schrauben ein 🚲🔧🔩🚴🏽‍♀️ In einer jüngeren HFA-Sitzung zeigten sich Klaus Tibbe (SPD) und Ingrid Kroll (WfU) besorgt darüber, dass unser mehrheitlich empfohlene Antrag zur Förderung privater #Lastenräder nur einer kleinen Zahl von besserverdienenden Menschen zugutekommen würde und dabei finanzschwächere Menschen und Familien außen vor bleiben. Dabei geht es uns bei der #Förderung vor allem um die Menschen, die sich derzeit kein teures #Auto 🚗 mit entsprechend hohen #Folgekosten 💰 leisten können und nach einer #umweltfreundlichen Alternative suchen, wie z.B. einem Lastenrad 💡 Und ganz nebenbei erwähnt…☝️ 🚲 Seit über 5 Jahren reparieren Mitglieder der #grünen Ratsfraktion zusammen mit anderen #Ehrenamtlichen in den Geschäftsräumen der Grünen Partei Fahrräder für sozial bedürftige Menschen in Unna 🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲 In dieser Zeit konnten schon über 6️⃣0️⃣0️⃣ Räder an Menschen und Familien übergeben worden. Hier kann sich jede:r mit einbringen, um die #Mobilität von finanzschwachen Menschen in Unna zu verbessern. Die Förderung von Lastenrädern ist Ausdruck einer zwingend notwendigen Transformation der Mobilität. Und für die meisten Menschen bringt diese Transformation eine Verbesserung: ☘️Bessere Luft, weniger Lärm, sichere und gesunde Mobilität, bei der die Umwelt geschont wird🌿

🌻 Wir laden Klaus Tibbe und Ingrid Kroll zum gemeinsamen Schrauben ein 🚲🔧🔩🚴🏽‍♀️

In einer jüngeren HFA-Sitzung zeigten sich Klaus Tibbe (SPD) und Ingrid Kroll (WfU) besorgt darüber, dass unser mehrheitlich empfohlene Antrag zur Förderung privater #Lastenräder nur einer kleinen Zahl von besserverdienenden Menschen zugutekommen würde und dabei finanzschwächere Menschen und Familien außen vor bleiben.

Dabei geht es uns bei der #Förderung vor allem um die Menschen, die sich derzeit kein teures #Auto 🚗 mit entsprechend hohen #Folgekosten 💰 leisten können und nach einer #umweltfreundlichen Alternative suchen, wie z.B. einem Lastenrad 💡

Und ganz nebenbei erwähnt…☝️

🚲 Seit über 5 Jahren reparieren Mitglieder der #grünen Ratsfraktion zusammen mit anderen #Ehrenamtlichen in den Geschäftsräumen der Grünen Partei Fahrräder für sozial bedürftige Menschen in Unna 🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲
In dieser Zeit konnten schon über 6️⃣0️⃣0️⃣ Räder an Menschen und Familien übergeben worden. Hier kann sich jede:r mit einbringen, um die #Mobilität von finanzschwachen Menschen in Unna zu verbessern.

Die Förderung von Lastenrädern ist Ausdruck einer zwingend notwendigen Transformation der Mobilität. Und für die meisten Menschen bringt diese Transformation eine Verbesserung:

☘️Bessere Luft, weniger Lärm, sichere und gesunde Mobilität, bei der die Umwelt geschont wird🌿
...

Unsere @gruenejugendunna hat diese Woche einen neuen Vorstand gewählt 🎉🎉🥳 Herzliche Glückwünsche an @paula.msp und @aliyah.joana 💚 #Unna #gj #gjunna #Grüne #Jugend #gruenejugend

Unsere @gruenejugendunna hat diese Woche einen neuen Vorstand gewählt 🎉🎉🥳 Herzliche Glückwünsche an @paula.msp und @aliyah.joana 💚

#Unna #gj #gjunna #Grüne #Jugend #gruenejugend
...

Grüne Fraktion stellt Antrag zur Auflistung von nachgepflanzten Bäumen. In Unna werden aus unterschiedlichsten Gründen Bäume gefällt, z.B. für Neubauten, Umplanungen oder weil es die Verkehrssicherung erfordert. Hierbei handelt es sich in vielen Fällen um gesunde Bäume. Zum Schutz des Baumbestandes ist die Stadt Unna dazu verpflichtet, stadteigene Bäume, die gefällt wurden, nachzupflanzen. Um transparent nachzuvollziehen, wie viele Bäume nachgepflanzt werden müssen, soll die Stadtverwaltung künftig auflisten, an welchen Stellen, welche Arten von Bäumen gefällt und welche Bäume wo neu angepflanzt wurden. So wird der Prozess von der Fällung bis zur Neupflanzung abgeschlossen und über die Homepage der Stadt erhalten alle Interessierte Auskunft über die Standorte der nachgepflanzten Bäume.

Grüne Fraktion stellt Antrag zur Auflistung von nachgepflanzten Bäumen.
In Unna werden aus unterschiedlichsten Gründen Bäume gefällt, z.B. für Neubauten, Umplanungen oder weil es die Verkehrssicherung erfordert. Hierbei handelt es sich in vielen Fällen um gesunde Bäume. Zum Schutz des Baumbestandes ist die Stadt Unna dazu verpflichtet, stadteigene Bäume, die gefällt wurden, nachzupflanzen.
Um transparent nachzuvollziehen, wie viele Bäume nachgepflanzt werden müssen, soll die Stadtverwaltung künftig auflisten, an welchen Stellen, welche Arten von Bäumen gefällt und welche Bäume wo neu angepflanzt wurden. So wird der Prozess von der Fällung bis zur Neupflanzung abgeschlossen und über die Homepage der Stadt erhalten alle Interessierte Auskunft über die Standorte der nachgepflanzten Bäume.
...

FAQ

… wie du den Weg ins Grüne findest

Was machen eigentlich die Grünen in Unna? Gibt’s hier Gallier? Warum soll ich denn hier bitte mitmachen? Wer sind eigentlich die Grünen in Unna? Kann ich denn mitmachen, wenn ich (noch) nicht Mitglied werden möchte? …

Mitglied werden

Werde Teil der GRÜNEN Familie
Wir treten für die Demokratie ein und verteidigen unsere Werte – Klimaschutz, Zusammenhalt und Gerechtigkeit. Dafür brauchen wir Dich! Werde jetzt Mitglied! Als Teil der GRÜNEN Partei darfst du an allen Entscheidungen der Partei mitwirken und kannst direkt Einfluss auf GRÜNE Politik nehmen. Als Teil eines Orts- und des Kreisverbandes sieht du auch, wie GRÜNE Politik ganz praktisch und vor Ort funktioniert und welchen Unterschied GRÜNE Politik macht.

Zeit spenden – Unterstütze den Wahlkampf
Werde Teil des GRÜNEN Wahlkampfteams. Ob für die Betreuung des Wahlkampfstandes, die Vorbereitung einer Aktion oder im Onlinewahlkampf – helfende Hände werden immer gebraucht. Wie viel Zeit du aufbringen kannst und willst, liegt ganz bei dir. Werde Teil des GRÜNEN Teams – melde dich bei uns im SpontUn telefonisch zu unseren Bürozeiten – oder per mail an info@gruene-unna.de

Teile unsere Informationen
Ob auf Facebook, Twitter oder Instagram: soziale Netzwerke leben von Reichweite. Teile unsere Informationen mit anderen und erhöhe so die Reichweite unserer Informationen. 

Geld spenden
Spende für eine GRÜNE Politik – mit Geldspenden können wir mehr Leute über unsere Ideen informieren, können mehr Aktionen machen und können am Ende dafür sorgen, dass parlamentarische Mehrheiten für GRÜNE Forderungen entstehen. Der GRÜNE Spendenkodex stellt sicher, dass unsere Politik nicht käuflich ist.

Ob 1000 Flyer für 10 Euro, 100 Windräder für 60 Euro, 100 Euro für Äpfel, die an zwei Tagen an Pendler*innen verteilt werden oder sogar 300 Euro für ein Wesselmann-Plakat, das sechs Wochen für uns an prominenter Stelle wirbt – mit jeder Spende erhöhen sich die Möglichkeiten, die sich uns als Partei bieten und steigen die Chancen, Unna politisch zu verändern.

Wie du spenden kannst: per Überweisung direkt auf unser Konto (siehe unten). Wenn Du nicht Mitglied bist, gib für die Zuwendungsbestätigung bitte im Verwendungszweck Deine Adresse an.
Übrigens: Beiträge und Spenden an politische Parteien sind bis zu einem Höchstbetrag steuerlich anrechenbar.

Satzung

Die derzeitig gültige Satzung des OV Unna, ist in Dieser PDF einsehbar.

Kommt vorbei

Das SpontUn, unsere Kreisgeschäftsstelle, ist an allen Wochentagen geöffnet.
Öffnungszeiten:
Montag-Freitag
10:00 Uhr – 14 Uhr 
Während der Pandemie kann es zu Abweichungen kommen! Bitte vorher kurz kontaktieren.

Info


 

+492303 14511
partei@gruene-unna.de

Addresse


 

SpontUn
Wasserstraße 13
59423 Unna

Bankverbindung

Kreditinstitut: Sparkasse Unna-Kamen

IBAN: DE 5544 3500 6000 1300 0708
BIC: WELADED1UNNut Sparkasse Unna-Kamen

Geschäftsführerin Katrin Lögering Geschäftszeiten: Montags von 8-11 Uhr, Mittwochs von 9:30-14:00 Uhr & Donnerstags von 9:30-14 Uhr Mail: partei@gruene-unna.de

Parteigeschäftsführung

Geschäftsführerin Katrin Lögering Geschäftszeiten: Montags von 8-11 Uhr, Mittwochs von 9:30-14:00 Uhr & Donnerstags von 9:30-14 Uhr Mail: partei@gruene-unna.de