GRÜNE UNNA

Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Wahlkampfquiz mit wunderbaren Preisen

Wir Grüne verteilen nicht nur tolle Flyer unseres Direktkandidaten Michael Sacher, es gibt neben guter Umweltpolitik auch noch etwas zu gewinnen bei unserem Wahlkampfquiz. Anbei finden Sie 10 Fragen die Sie richtig beantworten müssen und schon gibt es tolle Preise zu gewinnen. Kopieren Sie einfach die Fragen in ihr Emailprogramm und schicken Sie uns die Antworten (mit Markierung) an uns ( info@gruene-unna.de )

Grün fragt

1. Im Mai korrigierten die wesentlichen Meeresforschungsinstitute, darunter das Verkehrsminister Dobrindt (CSU) unterstellte BSH, die Prognose für den Meeresspiegelanstieg bis 2100 von bisher ca. 1 Meter auf:
A. 1,10 Meter
B. 1,50 Meter
C. 1,70 Meter

2. Wie reagierte das Bundesverkehrsministerium?
A. Es will bis zur nächsten Prognose des Weltklimarates 2019 abwarten.
B. Dobrindt startet Milliarden-Programme für den deutschen Küstenschutz.
C. Dobrindt tritt den Grünen bei, um endlich wirksam das Klima zu retten.

3. Weltweit sterben ca. 6,5 Millionen Menschen an schlechter Luft. Viele davon sind Feinstaubopfer (Diesel, Braunkohleverstromung…). In vielen deutschen Großstädten werden die EU-Mindestwerte deutlich überschritten, in Unna oft. Was hat die Bundesregierung bisher getan?
A. Dieselverbot für dringlich erklärt.
B. Braunkohleausstieg mit Stilllegung der 30 Hauptdreckschleudern bis 2020 beginnen.
C. Nichts

4. In Deutschland wachsen Spitzenreichtum und Armutsquote. Welche Altersgruppe hat mit 19% den größten Armutsanteil?
A. Rentner
B. 50-jährige
C. Kinder

5. Wie viele Fahrräder haben Unnas Grüne seit 2015 gesammelt, aufgearbeitet und an Flüchtlinge (und Finanzarme) übergeben?
A. 50
B. 100
C. 214 (am 18.9. haben wir nochmal 9 Räder übergeben und besonderes Rad wartet noch auf eine Frau mit kurzen Beinen. Sonntag könnten es also 224 werden. Tschuldigung, wir haben die Schrauber*innen unterschätzt. Alles über 100 wird als richtig gewertet). Die Grüne Jury!

6. Welchen Spitznamen gab der Lindner-Entdecker Möllemann seinem Lieblingsschüler?
A. Hyäne
B. Bambi
C. Papagei

7. Was verbindet Lindner und Möllemann besonders? (mehrere Möglichkeiten möglich)
A. Leidenschaftliches Springen und Fallen.
B. Parteispendenaffären
C. Spruch-Blasen-Krankheit

8. Wer schrieb die frohe Botschaft: „Solidarismus: Natürliche wirtschaftliche Erlösung des Menschen“
A, Papst Franziskus
B. Friedrich Engels
C. Rudolf Diesel

9. Wer legte 2009 das „Kompetenzzentrum für Integration NRW“ in Unna-Massen still?
A. CDU-Fraktionsvorsitzender Armin Laschet
B. Ministerpräsident Armin Laschet
C. Integrationsminister Armin Laschet

10. Was verbindet den Grünen Bundestagskandidaten Michael Sacher mit SPD-Kandidat Schulz? Obacht! Überraschende Lösung.
A. Geburt in Würselen
B. Berufsausbildung zum Buchhändler
C. Beide waren Ratsmitglieder

Grün preist:
Erster Preis: Bundestagskandidat Michael Sacher putzt Ihr Fahrrad, sollte er direkt gewählt werden vor dem Reichstag in Berlin, ansonsten im Grünen SponUN.

2.-4. Preis: je 1 Paar wasserdichte Radtaschen. Marke Grün „Fairweg Mehrweg Grün packt das!“

5.-6. Preis: Eine handgetöpferte Fahrrad-Lenkervase. „Grün Anmut im Antritt!“
7.-15 Preis: je ein Glas fairführerische Marmelade aus Unnas Grünen Gärten und von Unnas
Hecken. „Grün macht den Reichtum der Natur lecker haltbar!“
16.-75 Preis: je ein Senftöpchen Schwerter Adrian-Öko-Senf „Es geht um die Welt– bitte geben
Sie Ihren Senf dazu!“
80.-97. Preis: Fahrradflickzeug „Grün hilft weiter!“ – zumindest, wenn`s kein Diesel ist.
98.- 99 Preis: Ein Glas Bienenhonig der Peter Weiss Honigdiebe. „Grün schmiert keinen Honig um den Mund – verschenkt ihn aber gern – solange es noch Bienen gibt!“
100. Preis: Sachertorte mit Michael Sacher bei Ihnen zuhause, im Grünen (zB am Alleenradweg) oder im Grünen SpontUN. „Der Kandidat zum Ab- und Anbeissen!“
101.-Restpreis: Tröstliches aus den Resten des Grünen Wahlkampffundus. „Grün entsorgt möglichst versorgend“, auch Motto des Give-Regals im SpontUN.

Grün regelt
Jede*r kann einmal mitmachen (beim erwischten zweiten Zettel droht Disquali) – bis auf Grüne Mitglieder. Im Gegensatz zu manchen Parteien sind wir keine Selbstversorger. Am letzten Wahlkampfstand, 23. September, 12:30 Uhr, auf dem Alten Markt werden die Gewinner*innen unter Ausschluss des Rechts- oder Linksweges gezogen. Die Preise können am Wahlkampfstand bis 14 Uhr abgeholt werden. Natürlich auch beim Wahlzittern am Sonntag, 24., ab 17:30 im SpontUN. Dort ist bis 17:57 Uhr noch Teilnahme und Gewinn der Wahlwette möglich. Ansonsten liegen die Preise in der Nachwahlwoche zu den Geschäftszeiten im SpontUN abholbereit.

Vorname und Name:
Postadresse:

E-Mail:
Ich würde gern regelmäßig von den Grünen hören:

Teilen:

Facebook
Twitter
WhatsApp

Weitere Beiträge

Grüne Rezepte zur Spargelsaison

Der Klimawandel treibt die Spargeltriebe immer früher in die Erntegröße. Seit 20 Jahren stellen Unnas Grüne eine kleine Rezeptesammlung zum Nachkochen zur Verfügung. Die Ausgabe hier wurde für die Kommunalwahl

Sarah Heinrich macht Jugend munter Mut

Gut zwanzig Menschen, davon zwölf U-25jährige, ließen sich am Donnerstag  bei „Pizza mit Sarah Heinrich“ von der ehemaligen Bundessprecherin der Grünen Jugend für politisches Engagement begeistern. Die 23jährige ehemalige Schülersprecherin

Europawahl einfach erklärt

Erfahre mehr über die EU-Mitgliedstaaten, wichtige Institutionen, die aktuellen Parlamentsmehrheiten, die letzte Wahlbeteiligung und die Geschichte der EU. Im folgenden Text, den wir von der Böll-Stiftung übernommen haben, sind die

Saubere Landschaften im Doppeldorf

Mühlhausen-Uelzen. Ausgerüstet mit orangefarbenen Warnwesten, Greifzangen und Müllsäcken, haben am vergangenen Samstag rund 30 große und kleine Leute das Doppeldorf auf Vordermann gebracht. Jede Menge Flaschen, Getränkedosen, Zigarettenkippen, Chipstüten und

Folgt uns auf Social Media