GRÜNE UNNA

Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Terminänderung!!!

Ausstellungseröffnung “Weiße Wölfe”
Wann:
24. April statt 26.April 2017 um 19:00 – 20:30 Europe/Berlin Zeitzone
Wo:
SpontUN
 
 
In einer Schwarz-Weiss-Grafik-Reportage beschreibt das Buch „Weisse Wölfe“ Ideologie und Netzarbeit der rechtsradikalen Terrorgruppen, die Anschläge nach Art des Nationalsozialistischen Untergrundes (NSU) erst möglich machte. Das Ziel der Terroristen wird enthüllt, einen internationalen Rassenkrieg zu erzwingen. Und dies passiert nicht irgendwo, sondern in Dortmund. Die hiesige Zelle hat ihre Anschläge in engen und lockeren Kontakten im nationalen und internationalen Nazi-Netz geplant. So wurde mit flämischen und deutschen Nazis mit Hilfe eines belgischen Offiziers in einer flämischen Kaserne trainiert, Überfälle und Geiselnahmen durchzuführen. „Wir glauben, man begreift erst vor den Bildern stehend richtig, dass die beschriebenen Handlungen in der grafischen Reportage Realität sind und nicht frei erfunden“, sagt David Schraven, der Autor von „Weisse Wölfe“, wird bei der Ausstellungseröffnung über seine Recherchen zum Buch und in die rechtsradikale Szene bereichten. Ein in Form und Inhalt merk- und denkwürdiges Buch. Die kleine Ausstellung zeigt auf sechszehn DIN-A-0 16 Tafeln eindrückliche Zeichnungen und Texte.
 
Natürlich antwortet David Schraven auch gern auf Fragen zum immer öfter zitierten Recherche-Kollektiv „Correktiv„, dessen Mitbegründer und Geschäftsführer er ist. Correctiv brachte soeben mit dem “Schwarzbuch AfD” spannende Rechercheergebnisse aus und um diese Populisten heraus. Für 10€ ist das Buch am Abend zu erwerben.
 
Die Ausstellung ist bis zum 30. Mai zu den normalen Geschäftszeiten des SpontUNs zu besichtigen. Verabredungen darüberhinaus sind über 14511 machbar.

Teilen:

Facebook
Twitter
WhatsApp

Weitere Beiträge

Grüne Rezepte zur Spargelsaison

Der Klimawandel treibt die Spargeltriebe immer früher in die Erntegröße. Seit 20 Jahren stellen Unnas Grüne eine kleine Rezeptesammlung zum Nachkochen zur Verfügung. Die Ausgabe hier wurde für die Kommunalwahl

Sarah Heinrich macht Jugend munter Mut

Gut zwanzig Menschen, davon zwölf U-25jährige, ließen sich am Donnerstag  bei „Pizza mit Sarah Heinrich“ von der ehemaligen Bundessprecherin der Grünen Jugend für politisches Engagement begeistern. Die 23jährige ehemalige Schülersprecherin

Europawahl einfach erklärt

Erfahre mehr über die EU-Mitgliedstaaten, wichtige Institutionen, die aktuellen Parlamentsmehrheiten, die letzte Wahlbeteiligung und die Geschichte der EU. Im folgenden Text, den wir von der Böll-Stiftung übernommen haben, sind die

Saubere Landschaften im Doppeldorf

Mühlhausen-Uelzen. Ausgerüstet mit orangefarbenen Warnwesten, Greifzangen und Müllsäcken, haben am vergangenen Samstag rund 30 große und kleine Leute das Doppeldorf auf Vordermann gebracht. Jede Menge Flaschen, Getränkedosen, Zigarettenkippen, Chipstüten und

Folgt uns auf Social Media