GRÜNE UNNA

Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Talkrunde zur Bundestagswahl 2021 ab 19.30 Uhr | Einlass: 19 Uhr

Im Schalander
Kultur- und Kommunikationszentrum Lindenbrauerei e.V.
Rio-Reiser-Weg 1
59423 Unna


Am 26.09. ist Bundestagswahl in Deutschland und selten lagen Parteien in den Umfragen so dicht zusammen wie in diesem Jahr. Mehr als 20% aller Wahlberechtigten sind noch unschlüssig, welche Partei sie wählen wollen.
Deshalb lohnt es sich gerade jetzt durch umfängliche Information über die wirklich wichtigen Themen, den Menschen eine Entscheidungshilfe zu geben. Daher veranstaltet das Kulturzentrum Lindenbrauerei am Di., den 21.09. eine Podiumsdiskussion mit den Bundestagskandidaten aller Parteien, die in unserer Stadt im Rat vertreten sind. Als Vertreter ihrer Partei werden dabei sein: Hubert Hüppe von der CDU, Oliver Kaczmarek von der SPD, Suat Gülden von der FDP, Andreas Meier von Die Linke und Michael Sacher, der Bündnis 90/Die Grünen vertritt.

Durch den Abend führen wird Moderator Thorsten Wagner von Antenne Unna. Er wird die Kandidaten der Parteien u.a. zu folgenden Themen befragen: die Lehren aus der Corona Pandemie, die Bewältigung der Klimakrise, sowie viele weitere Themen. Wie es sich in einem Kulturzentrum gehört, wird auch die Kulturpolitik ein wesentlicher Aspekt sein. Im Anschluss an die eigentliche Talkrunde können Fragen aus dem Publikum gestellt werden. Wir erwarten eine anregende Diskussion und insgesamt einen informativen und spannenden Abend!

Los geht’s um 19.30 Uhr in der Kulturkneipe Schalander, der Eintritt ist frei.

Sitzplatzreservierung an schalander@lindenbrauerei.de.
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die 3G-Regeln eingehalten werden müssen.

Teilen:

Facebook
Twitter
WhatsApp

Weitere Beiträge

Merci Palaiseau

Im zweiten Wahlgang der französischen Parlamentswahlen gewann in Unnas Partnerstadt Palaiseau der Kandidat der Neuen Volksfront deutlich mit 79,16% gegen die Le Painistin Natascha Goupy. Der langjährige Sozialist trat öffentlich

Grüne laden zu den 34. Green-Open in den Kurpark

Mindestens seit 34 Jahren finden die Green-Open in Unna statt. Das inzwischen älteste Boule-Turnier im östlichen Ruhrgebiet hat einiges in Bewegung gebracht. Inzwischen wird in den meisten Ortsteilen und in

Hoffnung macht man

“Hoffnung hat man nicht einfach, Hoffnung macht man.” Luisa Neubauer ruft in der taz (vom 18. Juni) dazu auf, nach dem gefährlichen Wahlergebnis nicht zu resignieren, sondern zu handeln. “Den

Folgt uns auf Social Media