GRÜNE UNNA

Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Informationen zu Hilfsmöglichkeiten zur Situation in der #Ukraine in Unna

Die GRÜNE Ratsfraktion unterstützt den Antrag der CDU, kurzfristig Mittel zur Versorgung von Geflüchteten aus der Ukraine bereitzustellen. Ebenso setzen wir uns dafür ein, dass Menschen aus der Ukraine in Unna Schutz finden können. Auf Kreisebene wurde von den Grünen im Kreistag bereits ein entsprechender Antrag gestellt um die Koordination über alle Ortsteile hinweg zu koordinieren.

Außerdem haben haben bereits viele Menschen ihre Hilfsbereitschaft zu Gunsten der Ukraine angemeldet. Bislang gibt es noch nicht allzu viele Möglichkeiten, sich praktisch zu engagieren. Sozialverbände wie die Caritas oder auch das Deutsche Rote Kreuz bitten darum, derzeit von Sachspenden abzusehen. Künftige Sammeltermine werden derzeit noch beraten und hängen von den Transportmöglichkeiten in die Ukraine ab. Auch in anderen Kommunen wird grad eine entsprechende Spendeinfrastruktur bereitgestellt.

Derzeit gibt es die Möglichkeit, eine Unterkunft für geflüchtete Menschen aus der Ukraine anzubieten. Anmelden kann man sich dabei unter Gastfreundschaft Ukraine | elinor.network. Ansonsten sind Spenden gern gesehen. Die jüdische Gemeinde in Unna organisiert aktuell Hilfsgüter und nimmt in dem Zuge auch gerne Spenden entgegen. Die jüdische Gemeinde leitet Geldspenden an vertrauenswürdige Hilfsorganisationen weiter (Spendenkonto IBAN DE90 4435 0060 0000 1199 33, BIC WELADED1UNN). Dies funktioniert mit dem Hinweis ,Hilfe für die Ukraine‘ – Informationen gibt es hier: https://www.juedische-gemeinde-unna.de/kontakt/Über das Kontakt-Formular bekommt ihr auch Infos, wann es wieder möglich ist, Spenden vorbei zu bringen. 💙💛

Zahlreiche Spendenkonten findet man aber auch unter Spenden: Hilfe für die Menschen in der Ukraine | tagesschau.deWeitere Informationen erhalten Sie über diese Homepage oder über die tagesaktuellen Medien in Unna.

Teilen:

Facebook
Twitter
WhatsApp

Weitere Beiträge

Merci Palaiseau

Im zweiten Wahlgang der französischen Parlamentswahlen gewann in Unnas Partnerstadt Palaiseau der Kandidat der Neuen Volksfront deutlich mit 79,16% gegen die Le Painistin Natascha Goupy. Der langjährige Sozialist trat öffentlich

Grüne laden zu den 34. Green-Open in den Kurpark

Mindestens seit 34 Jahren finden die Green-Open in Unna statt. Das inzwischen älteste Boule-Turnier im östlichen Ruhrgebiet hat einiges in Bewegung gebracht. Inzwischen wird in den meisten Ortsteilen und in

Hoffnung macht man

“Hoffnung hat man nicht einfach, Hoffnung macht man.” Luisa Neubauer ruft in der taz (vom 18. Juni) dazu auf, nach dem gefährlichen Wahlergebnis nicht zu resignieren, sondern zu handeln. “Den

Folgt uns auf Social Media