GRÜNE UNNA

Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Grüne Unna wählen neuen Vorstand

Im Bild von links: Regina Ranft, Marc Stücker, Anke Dupont, Manfred Wendel, Christoph Kreiterling, Gabriele Seitz (nicht im Bild: Katja Amblank-Rohleder)

 

Zu einer letzten Mitgliederversammlung im Jahr 2023 trafen sich die Unnaer Grünen im Dezember. Wichtigster Punkt des Abends war die Wahl des Ortsvorstands für die kommenden zwei Jahre. Regina Ranft und Manfred Wendel, die Sprecher*innen des Ortsverbands, wurden ebenso wiedergewählt wie der Kassierer Marc Stücker. Komplettiert wird der geschäftsführende Vorstand durch Christoph Kreiterling. Bestätigt als weitere Vorstandsmitglieder wurden Gabriele Seitz und Anke Dupont, neu in den Vorstand gewählt wurde Katja Amblank-Rohleder.

Für die Unnaer Grünen stehen in den nächsten zwei Jahren der Europawahlkampf und die Vorbereitung der Kommunalwahl ganz oben auf der Agenda. Als weitere Ziele wurden vom Vorstand u.a. die Gewinnung neuer Mitglieder und ein noch größeres Angebot an Diskussions- und Mitwirkungsformaten ausgegeben. Die traditionellen Veranstaltungen wie der Neujahrsempfang (am 28.01.2024) und das Boule-Turnier werden natürlich auch wieder geplant.

Interessante Einblicke in die aktuelle Arbeit der Ratsfraktion gab Fraktionssprecherin Claudia Keuchel. Viele Anträge der Grünen Ratsfraktion wurden angenommen und werden nun umgesetzt – alle Grünen Anträge und der jeweilige Stand sind hier auf der Webseite in einem Beschlusscontrolling nachzulesen. Ganz aktuell konnte sie den anwesenden Mitgliedern aus der letzten Ratssitzung berichten, in der z.B. Beschlüsse zur Höffner-Ansiedlung, zum Taubenhaus, zur Neugestaltung des Schulstraßenparks und zur neuen Parkgebührenordnung erfolgten.

Teilen:

Facebook
Twitter
WhatsApp

Weitere Beiträge

Grüne Rezepte zur Spargelsaison

Der Klimawandel treibt die Spargeltriebe immer früher in die Erntegröße. Seit 20 Jahren stellen Unnas Grüne eine kleine Rezeptesammlung zum Nachkochen zur Verfügung. Die Ausgabe hier wurde für die Kommunalwahl

Sarah Heinrich macht Jugend munter Mut

Gut zwanzig Menschen, davon zwölf U-25jährige, ließen sich am Donnerstag  bei „Pizza mit Sarah Heinrich“ von der ehemaligen Bundessprecherin der Grünen Jugend für politisches Engagement begeistern. Die 23jährige ehemalige Schülersprecherin

Europawahl einfach erklärt

Erfahre mehr über die EU-Mitgliedstaaten, wichtige Institutionen, die aktuellen Parlamentsmehrheiten, die letzte Wahlbeteiligung und die Geschichte der EU. Im folgenden Text, den wir von der Böll-Stiftung übernommen haben, sind die

Saubere Landschaften im Doppeldorf

Mühlhausen-Uelzen. Ausgerüstet mit orangefarbenen Warnwesten, Greifzangen und Müllsäcken, haben am vergangenen Samstag rund 30 große und kleine Leute das Doppeldorf auf Vordermann gebracht. Jede Menge Flaschen, Getränkedosen, Zigarettenkippen, Chipstüten und

Folgt uns auf Social Media