GR├ťNE UNNA

Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

🎉🎉🎉 Jetzt aber! Michael Sacher wird Mitglied des deutschen Bundestags.

M├Âglich wird das durch die Berufung von MdB Oliver Krischer nach NRW. Er wird hier als Minister f├╝r Umwelt, Naturschutz und Verkehr einen wichtigen Platz in der neuen Landesregierung einnehmen.
Nachdem Michael Sacher im September letzten Jahres den Einzug in den Bundestag nur knapp verpasst hat, ist er nun erster Nachfolger und tritt seine Reise nach Berlin an.
Michael Sacher versucht im Wechselbad der Gef├╝hle gelassen zu bleiben: ÔÇ×Nach der gro├čen Entt├Ąuschung im September freue ich mich umso mehr, diesen Weg mit etwas Versp├Ątung endlich zu gehen. In meinem Kopf sind reichlich Ideen und Projekte mit deren Umsetzung ich nun beginnen kann.ÔÇť
Claudia Keuchel, Fraktionsvorsitzende der Gr├╝nen Fraktion freut sich ├╝ber den Erfolg: ÔÇ×Michael Sacher geht in den deutschen Bundestag und wird sich auch dort f├╝r die Belange der Unnaer B├╝rger:innen einsetzen. Das ist ein Riesenerfolg und wird uns bei vielen inhaltlichen Debatten sehr helfen.ÔÇť
Wir w├╝nschen Michael Sacher eine gute Reise mit dem guten Gewissen, dass er seine Wurzeln zu unserer Heimatstadt behalten wird. Wir sind m├Ąchtig stolz auf ihn und freuen uns darauf, dass er zwar anders, aber weiterhin f├╝r uns da sein wird.

Teilen:

Facebook
Twitter
WhatsApp

Weitere Beitr├Ąge

Merci Palaiseau

Im zweiten Wahlgang der franz├Âsischen Parlamentswahlen gewann in Unnas Partnerstadt Palaiseau der Kandidat der Neuen Volksfront deutlich mit 79,16% gegen die Le Painistin Natascha Goupy. Der langj├Ąhrige Sozialist trat ├Âffentlich

Hoffnung macht man

“Hoffnung hat man nicht einfach, Hoffnung macht man.” Luisa Neubauer ruft in der taz (vom 18. Juni) dazu auf, nach dem gef├Ąhrlichen Wahlergebnis nicht zu resignieren, sondern zu handeln. “Den

Folgt uns auf Social Media