GRÜNE UNNA

Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

“Wir müssen uns nicht alles erzählen”

Datum

Dez 11 2023
Abgelaufen!

Uhrzeit

18:00 - 19:30
„Wir müssen nicht alles erzählen“ Erinnerungen an den rassistisch motivierten Brandanschlag von Solingen im Jahr 1993Einladung
Vielfalt schätzen, Rassismus ächten!
Erinnern – Aufarbeiten – Handeln
 
Liebe Mitglieder und Freunde des Integrationsrates der Kreisstadt Unna,
 
ein Jahr im Gedenken an den 30. Jahrestag des Brandanschlags von Solingen neigt sich dem Ende zu. Der Integrationsrat der Stadt Unna möchte einen interessanten und gewichtigen Schlusspunkt setzen und lädt darum ein zur Vorführung des Dokumentarfilms „Wir müssen nicht alles erzählen“ der jungenFilmemacherin Karla Stindt.
In Zeiten der zunehmenden Verschärfung des politischen Tons bezieht der Integrationsrat gemeinsam mit Frau Stindt eindeutig Position gegen rassistisch motivierte Gewalt und möchte mit Ihnen und euch laut darüber nachdenken, wie es immer wieder zu solchen Taten kommen kann und was wir gemeinsam dafür tun können, um sie in der Zukunft zu verhindern.
Nach einem kurzen Grußwort zeigen wir den 42-minütigen Film. Anschließend gibt es die Gelegenheit zu Austausch und Diskussion.
 
Über eine Voranmeldung an integrationsrat@stadt-unna.de oder telefonisch an 02303/103-607 würden wir uns freuen.

Die Veranstaltung ist beendet.

“Wir müssen uns nicht alles erzählen”

Uhrzeit

18:00 - 19:30

Standort

Rathaus Unna

Veranstalter

Integrationsrat Unna
Telefon
02303 103607
E-Mail
integrationsrat@stadt-unna.de