Sozial- und Flüchtlingsräderschraub AG

Wegen Corona arbeiten wir an getrennten Arbeitsplätzen. Anmeldung ist notwendig. Zur Mitarbeit bei hermann.strahl@gmx.de. Radinteressent*innen bei Klaus Caspari: kl-caspari@t-online.de

Wir verteilen die Räder möglist gereichtbnach Dringlichkeit. Die Bedürftigkeit sollte von Wohlfahrtsverband oder Gemeinde bestätigt sein.

Radspenden nehmen wir gern nach Absprache in der Wasserstraße 13 an. Bitte vorher 14511 anrufen. Und wir holen auch Räder und Fahrradteile zuhause ab.

Was wir nicht reparieren können geben wir an Unnas Radstation weiter, die uns bei Ersatzteilbeschaffung und in Fachkunde unterstützt. Bedarf ist besonders groß bei Kinder- und Jugendrädern. Kindern stiftet die Bürgerstiftung sichere Fahrrahelme.

Mehr über unsere Arbeit und Geschichte hier.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.